Nun, Firefox hat seine Stellung in Deutschland scheinbar wirklich gefestigt. Laut Statcounter nutzen knapp 50% der Internetnutzer den Browser von Mozilla. Der Internet Explorer von Microsoft liegt mit knapp 24% ungefähr 10 Prozentpunkte vor Chrome.

Artikelbild von johanl