1, 2, 3, 4 Leben

Es war wieder so ein drückend schwüler Tag im Sommer. Selbst der stämmige, sonst so selbstsicher, beherrscht und auch mal etwas kühl wirkende Wirt des Gutshauses lehnte an diesem Tag mit einem Ellenbogen auf dem Tresen der Bar und schnaufte ab und zu etwas, während er sich mit einem Putztuch den Schweiß von der Stirn wischte.
..
1, 2, 3, 4 Leben ist eine kleine Serie von Kurzgeschichten, die kontinuierlich fortgesetzt wird.

Datenschutz im Internet – Teil 1

Das Internet bietet unendlich viele Möglichkeiten, die Kontrolle über seine Daten zu verlieren. Dies ist Teil 1 zum allgemeinen Datenschutz im Netz.

Datenschutz im Internet – Teil 2

Das Internet bietet unendlich viele Möglichkeiten, die Kontrolle über seine Daten zu verlieren. Dies ist Teil 2 zum allgemeinen Datenschutz im Netz.

Datenschutz: Die Grundlagen

Datenschutz fängt mit der richtigen Grundeinstellung an. In diesem Artikel geht es um die richtige Einstellung zu seiner Privatsphäre und seinen Daten

Warum „Ich hab nichts zu verbergen“ für alle gefährlich ist

Personen, die Diskussionen über die Privatsphäre mit „ich hab nichts zu verbergen“ beenden, tragen aktiv zu einer Zerstörung der Demokratie bei und schaden gleichzeitig denen, die ihre Privatsphäre verteidigen wollen

12345